Über mich

ffc-foto-über-mich

Herzlich willkommen bei den “Fliegenden Fischen”,

als Typ-1-Diabetikerin mit über 30 Jahren „Berufserfahrung“ habe ich Höhen und Tiefen im Umgang mit meinem Diabetes erlebt.

Die Weiterentwicklung der Diabetes-Therapien, der Technik und der Insuline verschaffen uns in unserem Alltag viele Erleichterungen. Trotzdem sind wir täglich gefordert „dranzubleiben“ – messen, rechnen, spritzen/bolen, vorausschauend planen, vorbereitet sein für Notfälle und außergewöhnliche Situationen. Konflikte in der Familie, in der Partnerschaft oder auch bei der Arbeit können zusätzlich belasten.

Motivation spielt für mich eine große Rolle, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie ist der Motor für meinen Alltag. Die eigenen Lebensziele zu kennen entlastet uns, denn so fokussieren wir uns auf das Wichtige in unserem Leben. Aus Rückschlägen zu lernen ermöglicht uns, neue Perspektiven zu entdecken  und Erfolge zu feiern beflügelt uns, Schritt für Schritt auf unserem Weg voran zu gehen.

Als Coach und Mediatorin unterstütze ich Menschen mit Diabetes, Belastungen im Alltag abzubauen, Motivation zu gewinnen, Veränderungswünsche umzusetzen und Konflikte zu lösen. Ich wünsche mir für meine Kunden, dass sie zufrieden und stark im Alltag mit ihrem Diabetes sind.

Wofür stehen die fliegende Fische?

Ich habe die fliegenden Fische als Symbol für den Perspektivwechsel auf die eigenen Themen gewählt. Die fliegenden Fische können sich in unterschiedlichen Lebensräumen bewegen. Zuhause im Wasser und für einige Momente, die Möglichkeit die Perspektive zu wechseln und in der Luft zu gleiten. Die fliegenden Fische katapultieren sich mit einem Sprung aus dem Wasser und gleiten kurze Strecken durch die Luft. Wie weit sie fliegen hängt von der Nähe und der Ausrichtung zur Wasseroberfläche ab. Sie können über 30 Sekunden lang in der Luft verweilen und dabei bis zu 400 Metern zu fliegen.

Das ist für mich ein schönes Bild, in Veränderungsprozessen den eigenen Blickwinkel für einen Moment zu ändern. Daraus können sich neue Möglichkeiten und Chancen entwickeln.

Coaching kann für den Alltag mit Diabetes ein Sprungbrett sein. Wie die fliegenden Fische kannst du für einen Moment die Perspektive wechseln. Gewinne Klarheit darüber, was dich in deinem Alltag hemmt, wo du stark bist und wo du Unterstützung benötigst. Werde dir darüber bewusst, was deine Ziele und die passenden nächsten Schritte für deine individuelle Situation sind und was dich motiviert, diese umzusetzen. Mit Coaching und Mediation unterstütze ich dich dabei, deine ideale Struktur für deinen Alltag und dein Leben zu finden, die dich motiviert und unterstützt.


Ina Manthey
Typ-1 Diabetikerin, Coach und Mediatorin für Menschen mit Diabetes