Category Archives: Aktuelles

Buchtipp: In guten wie in schlechten Werten

Buchtipp [Werbung]:
In guten wie in schlechten Werten – was das Leben mit Diabetes für Familien & Paare bedeutet!

 

Als Antje Thiel ihr Buchprojekt auf dem T1Day 2017 vorgestellt hat, war ich sofort neugierig und begeistert von der Idee. Ein Buch, das sich mit der Bedeutung des Diabetes im Leben von Familien und Paare auseinandersetzt.

Vor einigen Tagen habe ich nun ein Rezensionsexemplar vom Kirchheim Verlag zugeschickt bekommen und mich natürlich gleich dran gemacht, es zu lesen. So viel ist schon mal gesagt: es ist mir keineswegs schwer gefallen!

Read More

Ein Mitreisender in meinem Lebenszug – Akzeptanz und Diabetes!

Ein Mitreisender in meinem Lebenszug – Akzeptanz und Diabetes!

Kennst du das? Stell dir dein Leben vor wie einen Zug. Du sitzt vorne im Triebwagen und lenkst ihn. Es steigen Menschen ein – sie haben Gepäck dabei oder auch nicht, die einen sind laut, die anderen sind leise, einige steigen sehr schnell wieder aus und einige fahren über einen sehr langen Zeitraum mit. Aber eines ist ganz klar –  es ist dein Zug und so lange du am Steuer sitzt, entscheidest du, wohin er fährt, wie schnell er dabei ist und welche grundsätzlichen Regeln es gibt.

Read More

Diabetes und Dankbarkeit – mehr Gemeinsamkeiten als nur der Anfangsbuchstabe?

Diabetes und Dankbarkeit –
mehr Gemeinsamkeiten als nur der Anfangsbuchstabe?

IMG_Dankbarkeit_Blog

Was bedeutet eigentlich Dankbarkeit? Ich nehme an, jeder Mensch hat da seine eigene Definition. Hinzu kommen dann noch die persönlichen Erfahrungen, die jeder im Laufe seines Lebens mit Dankbarkeit gemacht hat. Deshalb heute ein paar Anregungen und Ideen für euch zum Thema Dankbarkeit.

Read More

5 Ideen, die dich auch in Krisenzeiten bei deinem Diabetes-Management unterstützen!

5 Ideen, die dich auch in Krisenzeiten bei deinem Diabetes-Management unterstützen!

IMG_7647-glas-schuh


Es gibt sie zweifellos diese Krisenzeiten, egal ob sie klein oder groß sind, lange oder kurz andauern. Der Job ist weg. Der Partner oder die Partnerin hat sich getrennt. Es gibt Streit in der Familie. Oder eine zusätzliche schwere Krankheit fordert ihre Aufmerksamkeit. Alles Dinge, die das Potenzial haben, dich in deinem Diabetes-Management aus der Bahn zu werfen.

Ich habe dir ein paar Ideen zusammengestellt, die dich unterstützen können, am Ball zu bleiben, um nicht noch die nächste Baustelle aufzureißen.

Read More

Mein Leben mit Diabetes – mein DIA-Rückblick 2017 Diabetes & Arbeit!

Mein Leben mit Diabetes –  mein DIA-Rückblick 2017 Diabetes & Arbeit!

spiegel

Ein aufregendes Jahr! Diabetes ist mittlerweile auch ein Schwerpunkt in meinem Arbeitsalltag geworden – auf der einen Seite weil ich Menschen mit Diabetes unterstütze, Motivation zu gewinnen und Belastungen im Alltag abzubauen und auf der anderen Seite habe ich natürlich auch  meinem eigenen Diabetes im Schlepptau. Und da Arbeit ja bekanntlich einen großen Teil unserer Zeit in Anspruch nimmt, widme ich den zweiten Teil meines DIA-Rückblicks 2017 dem Thema Diabetes & Arbeit!

Read More

Mein Leben mit Diabetes – mein DIA-Rückblick 2017 Diabetes & Technik!

Mein Leben mit Diabetes –  mein DIA-Rückblick 2017 Diabetes & Technik!

spiegel

Die Zeit zwischen den Jahren wird von vielen Menschen genutzt. um das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Mir gefällt das. Ich bin zwar etwas spät dran, aber ich schreibe trotzdem noch meinen kleinen persönlichen DIA-Rückblick. Im ersten Teil geht es um Diabetes & Technik!

Read More

Zoff unterm Weihnachstbaum – 5 Tipps, um herannahende Diabetes-Konflikte zu deeskalieren!

Zoff unterm Weihnachstbaum!

5 Tipps, um herannahende Diabetes-Konflikte zu deeskalieren!

Männchen mit Sprechblasen und Gewitterwolke

Weihnachten, das Fest der Liebe – so die Theorie. In der Praxis kann es dann schon mal anders aussehen. Mein Eindruck ist, dass gerade in dieser Zeit recht hohe Erwartungen an alles und jeden herrschen. Alles soll perfekt und harmonisch sein, das Essen, der Baum, die Geschenke, die Stimmung – da können die Nerven schon mal blank liegen und Dinge, die einen im normalen Alltag schon nerven, eskalieren zu einem handfesten Streit.

Read More

Advent, Advent – easy peasy oder große Herausforderung fürs Diabetesmanagement?

Advent, Advent – easy peasy oder große Herausforderung fürs Diabetesmanagement?

Noch zwei Wochen bis Weihnachten. Wir sind mitten in der Adventszeit, überall funkelt und glitzert es. Gefühlt an jeder Ecke stehen bunte Teller mit Keksen, Lebkuchen und Dominosteinen rum. Und natürlich gehört auch der Weihnachtsmarktbesuch mit Glühwein und Co in diese Zeit.

 

Easy peasy oder nicht so einfach?

Read More

Ich bin wütend, sauer und enttäuscht!

Die Odysee mit meinem Pumpenantrag!

konflikt

Meinen Antrag für eine Pumpe habe ich im Mai diesen Jahres gestellt. Ein großer Schritt für mich, denn bis Anfang diesen Jahres konnte ich es mir überhaupt nicht vorstellen, eine Pumpe zu tragen. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass mir eine Pumpe meinen Alltag mit Diabetes vereinfachen wird. Es verging Zeit, es wurden weitere Informationen angefordert, es verging wieder Zeit, ich wurde aufgefordert, die Informationen zu schicken, die ich schon vor Wochen geschickt hatte, es verging wieder Zeit, ich hakte nach und hakte nach. Nun halte ich den Brief meiner Krankenkasse in der Hand. Der MDK hat entschieden! „Eine Kostenübernahme der beantragten Versorgung mit der mylife Omnipod 2 Insulinpumpe kann somit aktuell nicht erfolgen.“ Es wird eine ungenügende Dokumentation bemängelt.

Read More