konfliktgespraecheKonfliktgespräche

Sie befinden sich in einer belastenden Situation und schaffen es nicht, den Streit alleine beizulegen?
In der Familie, in der Partnerschaft oder am Arbeitzplatz kann der Alltag mit Diabetes ein Konfliktpotential bieten. Durch unterschiedliche Erwartungen an den Umgang mit dem Diabetes, unausgesprochene Ängste, Unwissenheit und Missverständnisse können Konflikte eskalieren und die Beziehungen belasten. Als Mediatorin unterstütze ich die Konfliktparteien in einem moderierten Gespräch, ihre Interessen und Bedürfnisse zu benennen, die Positionen zu klären und eine gemeinsame Lösung zu finden.

Weitere Fragen und Informationen?
Kontaktieren Sie mich gerne per Mail info@fliegende-fische.net oder telefonisch unter 0174/2676000.

Abgrenzungshinweis
Mediation ist keine Psychotherapie oder Heilbehandlung und daher auch kein Ersatz für medizinische  Behandlungen oder sonstige therapeutische Maßnahmen. Klären Sie Fachfragen zu Ihrer Diabetes-Therapie unbedingt mit Ihrer Diabetologin / Ihrem Diabetologen / Ihrer Diabetesberaterin / Ihrem Diabetesberater. Das Coaching beinhaltet keine Leistungen zur Diabetes-Therapie.

Bildquelle Zeichnung: Diese Abbildung wurde inspiriert durch die bikablo®Publikationen, www.bikablo.com